Organisatorische Vorbereitung

Konferenzablauf von MUNBB 2019

Die Konferenz beginnt am Donnerstag, den 15. August 2019, um 12 Uhr vormittags mit der Registrierung der Teilnehmenden am Campus Griebnitzsee der Universität Potsdam, an die sich ein einführendes Programm anschließt, welches Sie mit der Anwendung der Geschäftsordnung und dem Verhalten während der formellen Sitzungen vertraut machen soll. Nach einer kurzen Pause geht es mit dem ersten Teil des Akademischen Programms weiter, in dem Sie Seminare zu den Themen Ihres Gremiums besuchen. Weiterhin gibt es Gremienvortreffen, in denen Sie Ihre Mitdelegierten sowie Ihre Gremienvorsitzenden kennenlernen können und erste Fragen klären können.

Am Donnerstagabend beginnt mit der Eröffnungsveranstaltung der formelle Teil der Konferenz. Ab diesem Zeitpunkt treten Sie nicht mehr als Privatperson, sondern nur noch als Delegierte*r eines Landes, als Vertreter*in einer NGO oder als Vertreter*in der Presse in Erscheinung.

Von Freitag bis Sonntag finden im Potsdamer Landtag die formellen Sitzungen statt. Am Freitag- und Samstagabend werden im Landtag überdies die TV-Nachrichten des Presseteams gezeigt. Zusätzlich findet am Freitagabend ein Redeabend mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft als Teil des Akademischen Programms im Landtag statt. Die Zeit im Landtag endet am Sonntag mit den Rekapitulationsworkshops, in denen Sie die Debatten und das Erlebte Revue passieren lassen.

Der emotionale Höhepunkt der Konferenz wird der Diplomatenball am Sonntagabend sein. Hier wird die Konferenz in festlichem Ambiente bei Buffet, Musik und Tanz feierlich beendet.

Den tatsächlichen Abschluss der Konferenz bildet jedoch die Abschlussveranstaltung am Montagvormittag. Diese wird erneut am Campus Griebnitzsee der Universität Potsdam stattfinden und spätestens um 12 Uhr enden.

Bitte beachten Sie: Einen Zeitplan von MUNBB 2019 mit genauen Zeit- und Ortsangaben erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung im Frühjahr 2019. Die maßgeblichen Zeiten für An- und Abreise (Beginn der Teilnehmendenregistrierung am 15.8.19 und Ende der Abschlussveranstaltung am 19.8.19) können Sie jedoch jetzt schon für Ihre Planung verwenden.

An- und Abreise

Sofern Sie nicht aus Potsdam kommen, ist die An- und Abreise von Ihnen selbstständig zu organisieren. Sollten Sie von weiter weg anreisen, möchten wir Sie auf die Möglichkeit hinweisen, das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn für Ihre An- und Abreise zu MUNBB in Anspruch zu nehmen. Das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn ermöglicht Ihnen eine Fahrt von jedem deutschen Bahnhof nach Potsdam und wieder zurück für 88,90 € ab dem Jahr 2019. Es ist damit deutlich günstiger als die Normalpreise. Außerdem ist ein Umtausch oder eine Erstattung bis einschließlich zum ersten Geltungstag gegen ein Entgelt pro Fahrkarte möglich.

Sie können das Veranstaltungstickt online mit einem Klick auf das DB-Logo buchen.

Veranstaltungsticket

Unterbringung

Wie die An- und Abreise müssen Sie auch Ihre Unterbringung eigenständig organisieren. Während der Konferenz empfehlen wir Ihnen die Übernachtung in der zentral gelegenen Jugendherberge Potsdam. Dort können Sie für den Zeitraum von Donnerstag (15.8.19) bis Montag (19.8.19) unter dem Stichwort MUNBB Reservierungen vornehmen.

Ausweichmöglichkeiten bieten zum Beispiel das Potsdamer Hostel in der Zeppelinstraße 23a oder das Hostel 65 in der Dortustraße 65.

Mit Klick auf das DJH-Logo können Sie sich über die Jugendherberge Potsdam informieren und eine Buchung vornehmen.

Jugendherberge Potsdam

Konferenzorte

Die hauptsächlichen Veranstaltungsorte von MUNBB werden der Landtag Brandenburg sowie der Campus Griebnitzsee der Universität Potsdam sein. Alle Veranstaltungsorte sind zentral gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zugänglich. Den Brandenburgischen Landtag erreichen Sie mit den Buslinien 604, 605, 614, 631, 650 und 695, sowie den Tram-Linien 91, 92, 93 und 96. Die Haltestelle heißt Alter Markt/Landtag.

Um zum Campus Griebnitzsee zu gelangen, nehmen Sie vom Zentrum den Bus N17 oder die S7 nach Potsdam Griebnitzsee.

Über aktuelle Fahrpläne in Potsdam können Sie sich beim Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) mit einem Klick auf das Logo informieren.

VBB

© Model United Nations Brandenburg 2019